24. Juli 2015

5-Jahres Jubiläum / Einfach zahlen – Retour fahren

Am Samstag 25. Juli 2015 startet die Aeugstenbahn ins 6. volle Betriebsjahr, dann gibt es die Retourfahrt zum Preis einer Einfachfahrt = Einfach zahlen, Retour fahren.
 

Per 24. Juli jährt sich die Betriebsaufnahme der neuen Aeugstenbahn zum 5. Mal. Im Sendegebiet von Radio Zürisee wird eine Reportage die Zuhörer über die Aeugstenbahn und das Gebiet Aeugsten informieren. Die Ausstrahlung wird am Jubiläumstag, am Freitag 24.07.2015, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr statt finden und es gibt einen tollen Preis zu gewinnen.

Der Wanderweg ins Sooler-Achseli wurde im Vorsommer von der fleissigen Wanderweg Equipe rund um Werner Waldvogel instand gestellt.
Als Wandertipp im Juli/August eignet sich der Rundwege im Unescogebiet zu den Fessis Seen. Die Route führt ab dem Bärenboden zum Schafleger – Fessis Seen, zum Achseli und zurück nach Aeugsten an. Für den sehr abwechslungsreichen Rundweg mitten im Unesco Weltnaturerbe ist mit einer Wanderzeit von ca. 5 Std zu Rechnen.

Die vielen andern verschiedenen Routen bieten für alle Berggänger von „gemütlich bis ambitioniert“, von „jung bis alt“ sowie von „klein bis gross“ eine entsprechende Möglichkeit das Gebiet zu „erwandern“.

 

Der Vorstand der Genossenschaft Aeugstenbahn möchte sich bei allen Benutzern der Bahn sowie bei den Mitarbeitern bedanken und wünscht allen Gästen sowie den Wanderern im Gebiet vergnügliche Stunden und hofft auf ein Wiedersehen.

 

CFoto-Studio Urs Heer Glarus-Aeugstenbahn Panorama Glarus

 

Die Bahnbenutzenden werden gebeten, sich telefonisch anzumelden.
Fahrtenreservation unter 055 640 81 53
Weitere Informationen gibt es auch unter Betriebszeiten und Tarife.